Internationale Schule Berlin ∙ Körnerstraße 11 ∙ 12169 Berlin ∙ www.internationale-schule-berlin.de
Grundschule 030 / 79 000 390 ∙ Oberschule 030 / 79 000 380

2. Fremdsprache

Spanisch wird an der ISB ab der 7. Klasse als zweite Fremdsprache unterrichtet. Die Schüler lernen anhand lebensnaher Materialien die Sprache unserer europäischen Nachbarn. Ziel des Fremdsprachenunterrichts ist das Erlangen kommunikativer Handlungsfähigkeit und interkultureller Handlungskompetenz. Diese werden u.a. durch das Erarbeiten und Spielen von Dialogen von Alltagszenen sowie der Thematisierung landestypischer Bräuche geschult. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf dem Hör- und Sehverstehen anhand authentischer audio(-visueller) Medien (Videoclips, Filme etc.). Des Weiteren werden methodische Kompetenzen geschult, wie beispielsweise der Umgang mit einem Wörterbuch oder das Präsentieren in der Fremdsprache. Durch das Erfassen von Texten verschiedener Gattungen wird das Textverständnis und durch das Verfassen eigener Texte die schriftliche Ausdrucksfähigkeit geübt. Der Fremdsprachenunterricht orientiert sich an den Standards des gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen.