Internationale Schule Berlin ∙ Körnerstraße 11 ∙ 12169 Berlin ∙ www.internationale-schule-berlin.de
Grundschule 030 / 79 000 390 ∙ Oberschule 030 / 79 000 380

Schulbibliothek

Vom Lesen, Vorlesen und Lernen

An der ISB Grundschule führen wir die Kinder schon früh an den Umgang mit moderner Technik wie dem Computer heran, aber wir pflegen mit ebenso großer Überzeugung auch eine analoge Welt, in der es noch Bücher zum Anfassen gibt.

Unsere Schulbibliothek ist liebevoll und kindgerecht eingerichtet. Sie bietet vom Bilderbuch über Märchen bis hin zu Harry Potter und Co. ein mannigfaltiges Angebot für unsere Leseratten und Bücherwürmer. Wer ein spannendes Buch gefunden hat, kann entweder hier lesen oder das Buch ausleihen und es mit nach Hause nehmen.

Highlights der Schulbibliothek sind neben der großen Auswahl an Büchern, Vorlesestunden mit Lehrern, älteren Schülern oder „Gastvorlesern“ (wie z.B. dem Schauspieler Tom Deininger oder dem Abgeordneten Andreas Kugler) sowie die Lesenächte, während derer unsere Schüler die Nacht in der Schule verbringen – dies allein birgt schon ein gewisses Abenteuer – und es sich mit der jeweils präferierten Lektüre entweder im eigenen Nachtlager oder in der Kuschelecke der Schulbibliothek gemütlich machen können. Sehr beliebt sind bei unseren Übernachtungsgästen übrigens die Gruselgeschichten…

Ob man nun lieber allein in die Welt der Erzählungen abtaucht oder doch lieber in der Gruppe einer Geschichte lauscht, unsere Schulbibliothek ist immer einen Besuch wert.

Die Schulbibliothek wird von engagierten Eltern betreut und ist von Montag bis Freitag in der Zeit von 12.00 bis 14.00 Uhr geöffnet.