Internationale Schule Berlin ∙ Körnerstraße 11 ∙ 12169 Berlin ∙ www.internationale-schule-berlin.de
Grundschule 030 / 79 000 390 ∙ Oberschule 030 / 79 000 380

Sport

Übergeordnetes Ziel ist es, unsere Schüler zu lebenslangem Sporttreiben zu motivieren. Inspiriert durch unser internationales Kollegium, möchten wir den Kindern und Jugendlichen  eine Vielzahl unterschiedlicher Sportarten nahebringen. Dabei sollen Schüler einerseits an den Sport herangeführt werden und sich andererseits sportlichen Herausforderungen stellen können. Jeder Schüler soll sich durch die eigenen Interessen und Fähigkeiten in den Unterricht einbringen können.

Ein Schlüsselaspekt unseres Sportprogramms sind die schulinternen House-Competitions. Alle Schüler sind in eines von vier „Häusern“ (rot, grün, gelb oder blau) eingeteilt. Sie treten u.a. in Sportwettkämpfen gegeneinander an und können dabei Punkte für ihre Häuser verdienen. Diese fließen in die House-Competition ein, die jeweils auf ein ganzes Schuljahr angelegt ist.

Im Verlauf eines Schuljahres nehmen wir außerdem an einer Reihe von Wettkämpfen teil, bei denen wir uns mit anderen Schulen aus dem Bezirk Steglitz-Zehlendorf und dem Land Berlin messen. Wettkämpfe werden u.a. in den Sportarten Basketball, Badminton, Tischtennis, Staffelwettkämpfe, Crosslauf, Minimarathon etc. ausgetragen.

Zu den Sportarten, die wir im Laufe der nächsten Jahren kennenlernen möchten, gehören u.a. Basketball, Badminton, Flag-Football, Softball, Turnen, Leichtathletik, Fitness, Touch Rugby, Ultimate Frisbee, Parcours, Tischtennis, Fußball, Handball, Indoor Hockey, Tanz, Schwimmen.